Toni is the new Hero

Im Rahmen des Moduls „Zu Tisch!“

Zürcher Hochschule der Künste
2014

 

logo_05012016_2

Dozierende:

Vera Franke, Frank Steinert

Das 7-Wochen Modul thematisiert den Umzug der Hochschule in das neue Toni-Areal. Ergebnis ist ein grosses Festessen mit 20 Gästen aus verschiedenen Studiengängen.
Nach einem Apero im Vorraum, bei dem man zwei Zügelhelferinnen beim Umräumen von Kartons zusehen konnte und ihrer Diskussion pro/kontra Toni lauschen durfte, wurde die Gäste an eine lange Tafel geführt.
Das Menue mit drei Gängen lautete:

Toni is the new Hero
Umzug probeweise verdauen

1. Gang: Es wird schwer
2. Gang: Wir halten zusammen
3. Gang: Alles wird gut

Löffel mit Löchern, Gläser, die nicht stehen und mit Schnüren verbundenes Besteck sowie Glashalter, mit denen man nur zu fünft gemeinsam trinken konnte, machten das Festessen zu einem einzigartigen Erlebnis.

Weitere Projekte:

  • Übersicht
  • Ausstellungen
  • Interior
  • Grafik
  • Lehre
  • Team